Markteintritt von NTC in Deutschland

Die aus Finnland stammende Nordic Telecom Ltd. (NTC) hat einen Distributionsvertrag mit der in Deutschland ansässigen Gesellschaft Metromind Technologies GmbH (Metromind), einem Spezialisten für IT-Lösungen und Beratungsdienstleistungen, abgeschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet ein exklusives Vertriebsrecht, das NTC Service-Portfolio durch Metromind im deutschen Markt zu vertreiben. Darüber hinaus wurde die Option auf eine weitere Expansion in den D-A-CH-Raum vereinbart.

Deutschland ist der größte europäische Binnenmarkt und zugleich führender Finanzmarktplatz in der EU mit 82,5 Millionen Einwohnern. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt wird laut IWF im Jahr 2018 auf 4,37 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die Services werden unter der bereits bekannten Marke NTC vertrieben. Sämtliche Services können in bestehende CRM- und ERP-Lösungen integriert werden. Viele zufriedene Kunden in Finnland und Schweden konnten bereits von einer schnellen und mühelosen Integration profitieren.

  • „Diese jüngste Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt zum direkten Zugang zu den mitteleuropäischen Märkten. Unsere Erwartungshaltung ist äußerst positiv und wir glauben, dass Metromind nicht nur über die richtigen Ressourcen und umfangreiches lokales Marktverständnis verfügt, sondern überdies ein außerordentlich tiefgehendes Engagement im Telekommunikationssektor vorweisen kann. Diese Voraussetzungen verschaffen NTC eine hervorragende Position in einem wettbewerbsintensiven Markt „, erklärt Jarkko Ruuskanen, Geschäftsführer Nordic Telecom.
  • “Mit unseren Services können Unternehmen ihr Aufkommen an Kundenanrufen genau nachvollziehen und analysieren, somit besser auf Kundenwünsche und -bedürfnisse eingehen und letztendlich die Kundenzufriedenheit deutlich steigern. Wenn die Reputation eines Unternehmens in der Kundenwahrnehmung steigt, dann wirkt sich dies direkt und deutlich auf den Umsatz des Unternehmens aus“, so Ruuskanen weiter.

Mit Services von NTC erhalten Unternehmen ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Verwaltung ihrer bisher unbeantworteten Anrufe. Zusätzlich bekommen sie detaillierte Berichte, die ihnen dabei helfen, die Leistung des eigenen Kundenservice zu analysieren. Das Einkaufserlebnis für Kunden verbessert sich und wird zudem deutlich angenehmer.

  • „Deutschland ist ein sehr reifer und anspruchsvoller Absatzmarkt. Wir haben mehrere Analysen in unterschiedlichen Kundensegmenten durchgeführt und erwarten großen Anklang der NTC-Services in verschiedenren Branchen“, so Julian Grabiger, Geschäftsführer der Metromind Technologies GmbH.
  • “Trotz weiterer Fortschritte in der Digitalisierung wird der Großteil der Kundenkommunikation in Deutschland nach wie vor über traditionelle Wege wie Sprachtelefonie abgewickelt, die z.B. im Segment der Arztpraxen und kleinen Kliniken bis zu 96% aller eingehenden Anfragen ausmacht. Unabhängig vom gewählten Kommunikationskanal erwarten deutsche Kunden gleichzeitig immer beste Angebote und prompten Service. Da bereits immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen in eine höhere Kundenzufriedenheit investieren, bieten wir ihnen hierfür über die NTC-Services nun die optimalen Werkzeuge zur gezielten Steigerung und somit Optimierung des Umsatzpotentials an“, so Julian Grabiger weiter.

“Unsere gemeinsame Mission ist die Etablierung einer neuen Kundenservicekultur, die es besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglicht, die Wünsche ihrer Kunden besser als je zuvor zu bedienen“, betonen beide Seiten.

Kontaktinformationen:

Jarkko Ruuskanen, Geschäftsführer Nordic Telecom Ltd, tel. +358 44 906 7402 jarkko.ruuskanen@nordictelecom.fi

Julian Grabiger, Geschäftsführer Metromind Technologies GmbH, tel. +49 (0) 211-97634970 julian.grabiger@metromind.tech